Zu Besuch bei Schweizer Klöstern

Ob es jemals eine Reise dazu gibt. Warum nicht, einfach mich kontaktieren. Wer die Kirche in der Schweiz kennen lernen will, ist gut bedient mit jemanden, der hier lebt. Jemand der sich auskennt. Eben ein Liedermacher, der bei der Obrigkeit aneckt und so fühlen sich immer noch manch Verantwortliche der Kirche.

Drei Klöster will ich kurz vorstellen

Kloster St. Gallen
St. Gallen gilt als Hauptstadt der Ostschweiz. Ich bin oft auf der Ferienmesse St. Gallen ausgestellt, habe die Olma besucht in der Bibliothek der HSG Bücher gelesen und geliehen. Den Klosterplatz und die Bibliothek habe ich besucht und für Schokoreisen erste Reiseideen zu St. Gallen ausgearbeteitet.

Kloster Muri
Das Kloster Muri ist heute ein Pflegeheim und beherbergt ein Museum. Dort ist die Geschichte der Säkularisation beschrieben und wie die Klöster enteignet worden sind. Argument, sie haben immer nur genommen. Muri ist im Kanton Aargau, wo ich als Regierungsrat kandidiere
Kloster Muri auf Regierungsrat-Aargau

Kloster Einsiedeln
Es ist wegen der Schwarzen Madonna das wichtigste Pilgerziel der Schweiz. Für ein Software Unternehmen aus Einsiedeln wirke ich als Direktor, damit bin ich öfters vor Ort. Die Region will ich mehr in den Blickpunkt rücken.
Region Einsiedeln auf Schweiz Reisen

Bei Interesse kann ich gerne eine kirchliche Reise in der Schweiz ausarbeiten oder als Gästebetreuer begleiten.